----

GESAMTÜBERSICHT

Die folgenden allgemeinen Geschäfts- und Nutzerbedingungen dieser Webseite (im weiteren "Geschäftsbedingungen") gelten zwischen:

Der Gesellschaft Anoli Joaillerie ( Kapitalgesellschaft in vereinfachter Form) registriert unter der Nummer SIRET 878 152 651 00013, mit Sitz in: 21 rue Armengaud 92210 Saint Cloud Frankreich ( im weiteren "wir", "unsere", "unser" oder "Anoli Joaillerie").

und

Jeder volljährigen natürlichen Person, welche ausschliesslich im Rahmen Ihres persönlichen Bedarfs handelt und die Internetseite www.anoli-joaillerie.com (im weiteren "Internetseite") besucht und /oder einen Kauf bei Anolie Joaillerie (im weiteren "Sie", "Ihr", "Ihre", "Benutzer" oder "Internetnutzer") tätigt.

Wir bitten Sie den Vertrag aufmerksam zu lesen ( so wie im weiteren definiert) bevor Sie die Internetseite benutzen und/oder eine Bestellung bei Anoli Joaillerie tätigen, da dieser Vertrag Ihre Rechte und Verpflichtungen beinhaltet. Durch die einfache Nutzung der Internetseite und/oder das Aufgeben einer Bestellung erklären Sie Ihre Kenntnis und unwiderrufliches Einverständnis mit Ihrem Teil des Vertrags. Sollten Sie nicht mit einer der Bedingungen einverstanden sein, so ist es Ihnen nicht erlaubt die Seite oder einen Teil der Seite zu nutzen oder eine Bestellung aufzugeben.

Alle neuen Funktionen und Tools, die in Zukunft zu diesem Shop hinzugefügt werden, unterliegen ebenfalls diesen Nutzungsbedingungen. Sie können die neueste Version der Nutzungsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und/oder Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um festzustellen, ob Änderungen vorgenommen wurden. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website oder Ihr Zugriff auf die Website nach der Veröffentlichung von Änderungen stellt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar.

Unser Geschäft ist bei Shopify Inc. gehostet. Sie stellen die Plattform für das E-Commerce, die es uns ermöglicht unsere Produkte und Serviceleistungen zu verkaufen.


ARTIKEL 1 - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.1 ANWENDUNGSBEREICH DES VERTRAGS
Die Nutzung der Webseite und/oder jeglicher getätigter Kauf bei Anoli Joaillerie sind ausdrücklich und ausschliesslich an diese Geschäftsbedingungen geknüpft, so wie an alle anderen Bedingungen die von Zeit zu Zeit auf unserer Webseite erscheinen.


1.2 VERTRAGSÄNDERUNGEN
Die Bedingungen können jederzeit erneuert, aktualisiert oder aus andere Weise teilweise oder ganz verändert werden, da aussdrücklich festgelegt ist, dass bei einer Bestellung auf der Webseite, die Bedingungen gelten, die zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Bestellung gültig sind.


ARTIKEL 2 - PREIS UND ZAHLUNG

2.1 VERSANDKOSTEN
Der Preis unserer Produkte sind in Euro angegeben einschliesslich aller anfallenden Steuern. Der Versand innerhalb Frankreichs (Festland) ist kostenlos. Der Preis ist (i) entweder zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Webseite angegeben im Falle dass die Lieferadresse in den vorgeschlagenen Optionen vorhanden ist oder (ii) für alle anderen Orte per Telefon oder E-Mail bei unserer Gesellschaft zu erfragen.

2.2 VERSAND INS AUSLAND
Bei jeder Bestellung aus einem anderen Land als Frankreich, sind Sie Importeur des oder der bestellten Produkte. Für alle Produkte, die nach ausserhalb der EU liegenden Ländern verschickt werden, wird auf der Rechnung der Preis ohne Steuern kalkuliert. Zollgebühren und ander lokale Steuern, Einfuhrsteuern oder staatliche Steuern können eventuell anfallen. Diese Gebühren und Steuern gehören nicht in unseren Einflussbereich und wir übernehmen dafür keinerlei Verantwortung. Sie sind gänzlich von Ihnen zu tragen und obliegen Ihrer Verantwortung, sowohl hinsichtlich der Erklärungen als auch der Zahlungen bei den zuständigen Behörden und Organismen. Wir empfehlen Ihnen darum sich bei den zuständigen Behörden Ihres Landes zu informieren.

2.3 RECHNUNG
Beim Versand Ihrer Bestellung wird auch die Rechnung ausgestellt. Sie ist in Ihrem Kundenaccount online einzusehen. Sie können sie auch telephonisch oder per E-Mail bei Kundenservice von Anoli Joaillerie erhalten.

2.4 WÄHRUNG
Alle Rechnungen sind in Euro zu zahlen.

2.5 PREISÄNDERUNGEN
Anoli Joaillerie behält sich das Recht vor Preise jederzeit und ohne Vorankündigung zuändern, wie in Artikel 1.2 erwähnt. Produkte die schon bestellt sind werden auf der Basis der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Tarife berechnet.

2,6 ZAHLUNG DER BESTELLUNG
Sie können Ihre Bestellung auf foolgende art und Weise bezahlen:

(I) mit Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express oder Carte Bleue): Der Betrag Ihrer Bestellung wird innerhalb von 7 (sieben) Tagen Ihr Konto belasten.Das Datum der Registrierung Ihrer Bestellung gilt als Datum der online-Zahlung.

(II) mit Paypal: der Betrag Ihrer Bestellung wird im gleichen Moment eingezogen. Das Datum der Registrierung Ihrer Bestellung gilt als Datum der online-Zahlung.

(III) mittels Banküberweisung: Auf unserer Internetseite finden Sie die Bankverbindung von Anoli Joaillerie. Die Überweisung muss so ausfeführt werden, dass innerhalb von 7 (sieben) Tagen der Eingang zu verzeichnen ist, damit die Bestellung registriert werden kann. Das Datum der Registrierung Ihrer Bestellung ist das Datum zu dem die Zahlung bei Anoli Joaillerie eingeht.

(IV) mittels Partial.ly: mit Kreditkarte bis zu 10 Mal ohne Gebühren (Visa, MasterCard, American Express oder Carte Bleue);


2.7 IM WARENKORB ANGEZEIGTE PREISE
Die Waren in Ihrem Warenkorb zeigen stets den zuletzt angegebenen Preis an, den Sie auf der Seite der Produktbeschreibung einsehen konnten. Es ist möglich, dass der Preis verschieden ist von dem, der angezeigt wurde als Sie das Produkt in den Warenkorb gaben. Ein Produkt ind Warenkorb zu legen bedeutet nicht, dass der Preis identisch bleibt. Es ist allerdings auch möglich, dass der Preis des ausgewählten Produktes niedriger ist zum Zeitpunkt der Zahlung als zum Zeitpunkt des Auswählens.

2.8 MÖGLICHE FEHLER
Die Informationen und besonders die auf der Internetseite angegebenen Preise können falsch sein aus Systemgründen oder durch Tippfehler verursacht worden sein. Auch wenn wir unser möglichstes tun um solche Fehler zu vermeiden, so gibt es sie doch manchmal. Bestellungen, die auf fehlerhaften Informationen oder falschen Preisen beruhen, werden nicht von uns ausgeliefert.Wenn der angegebene Preis unter dem tatsächlichen Preis liegt, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf um die Bestellung zu stornieren oder Ihnen Anweisungen bezüglich der Zahlung der Preisdifferenz zu geben. Wir bitten Sie diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Zögern Sie nicht hinsichtlich solcher Probleme mit uns Kontakt aufzunehmen.

2.9 PREISE SIND NICHT VERHANDELBAR
Die Preise unserer Produkte sind nicht verhandelbar. Wir versuchen unsere Preise so knapp wie möglich zu kalkulieren. Die Endpreise unserer Kreationen spiegeln die Kosten der Rohmaterialien wie Steine und Metall wieder.


ARTIKEL 3 - BESTELLUNG, PRODUKTE UND LIEFERUNG

3.1 BESTELLBEDINGUNGEN
Sie geben an:
Mindestens 18 Jahre alt zu sein und die notwendige Rechts- und Handlungsfähigkeit zu besitzen um eine Bestellung aufzugeben oder über eine Genehmigung der Eltern zu verfügen, die jederzeit und auf einfache Anfrage vorgezeigt werden kann;
eine naürliche Person zu sein, die für Ihren eigenen persönlichen Bedarf bestellt (im dem Sinne, dass die Bestellung, die Sie aufgeben dem normalen Bedarf einer Privatperson entsprechen).


3;2 AUFGEBEN EINER BESTELLUNG
Wir bestätigen den Empfang Ihrer Bestellung nur sofern die folgenden Schritte eingehalten wurden:

1. Schritt: Sie müssen alle Informationen liefern, die von Ihnen verlangt werden, und zwar:

Name und Vorname
Ihre Kontaktdaten (Telephon und E-Mail);
Ihre Adresse für die Zahlung (aus Sicherheitsgründen verlangen wir von Ihnen die Adresse, die der Aussteller Ihrer Kreditkarte registriert hat, um Sie von einem eventuellen Betrug zu schützen).
Ihre genaue Lieferadresse (Postfächer werden nicht akzeptiert);
Ihre Zahlungsweise
2. Schritt: um Ihre Bestellung zu bestätigen müssen Sie:

Ihre Daten überprüfen und eventuelle Fehler korrigieren;
ankreuzen, dass Sie Kenntnis der Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen der Internetseite haben und diese bedingungslos akzeptieren.
Auf "anwenden" klicken

3.2.3 EMPFANG IHRER BESTELLUNG
Anoli Joaillerie ist erst ab dem Zeitpunkt an die Bestellung gebunden, zu dem wir Ihnen eine Empfangsbestätigung schicken und sobald die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist. Anoli Joaillerie behält sich das Recht vor eine Bestellung zu stornieren oder zu verweigern, und dies ohne dafür die Verantwortung zu tragen, wenn das Motiv einen Zweifel oder eine frühere Streitsache hinsichtlich einer Bestellung eines Benutzer betrifft.

3.2.4 ÄNDERUNG IHRER BESTELLUNG
Änderungen von unserer Seite im Falle dass das Produkt nicht verfügbar ist:

Unser Produktangebot und ihre Preise gelten im Rahmen der Verfügbarkeit. Sollte es vorkommen, dass bestimmte Produkte, die Sie bestellt haben nicht mehr verfügbar sind, verpflichten wir uns sie durch andere Produkte gleicher oder besserer Qualität zu ersetzen ohne den Preis Ihrer Bestellung zu ändern. Sobald wir eine solche Nichtverfügbarkeit haben werden Sie von uns darüber informiert und wir teilen Ihnen gegebenenfalls den neuen Liefertermin mit und lassen Ihnen natürlich die Möglichkeit Ihre Bestellung zu stornieren.

Wir behalten uns ebenfalls das Recht vor einen Teil oder die gesamte Bestellung zu stornieren, sollte einer unserer Zulieferer ausfallen oder im Falle höherer Gewalt. Sobald wir davon Kenntnis haben, werden wir Ihnen zurückzahlen was Sie für Ihre Bestellung oder den stornierten Teil Ihrer Bestellung schon bezahlt haben. In jedem Falle werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um Ihnen verschiedene Möglichkeiten vorzuschlagen.

3.3 LIEFERUNG
3.3.1 INFORMATION
Wir informieren Sie schriftlich über das Voranschreiten der Herstellung Ihres Kaufs und den Versand Ihrer Artikel.

Für alle Fragen hinsichtlich der nachstehenden Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice:

Unsere Identität (Name, Telephonnummer, Unternehmenssitz), Liefergebühren, Bedingungen für Zahlung , Lieferung und Durchführung;
Bedingungen für die Ausübung des Rücktrittsrechtes;
Die Adresse für eventuelle Reklamationen Ihrerseits;
Ihre Garantien nach der Lieferung;
Vorraussichtliches Versandsdatum Ihrer Bestellung und Lieferdatum


3.3.2 LIEFERADRESSE
Die Produkte werden an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert


3.3.3 LIEFERFRISTEN
Ausser im Falle, dass längere Fristen für Herstellung, Bearbeitung, Versand und/oder Lieferung benötigt werden (worüber wir Sie benachrichtigen sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist), sind unsere Produkte innerhalb von 2 bis maximal 6 wochen, und dies ab Erhalt Ihrer Bestellung ( siehe Abschnitt 3.2.3). Die Lieferung gilt als ausgeführt zum Zeitpunkt der ersten Präsentation der Produkte an der angegebenen Adresse.

3.3.4 LIEFERVERZÖGERUNG
Wir bitten Sie regelmäsig das Ihre Bestellung auf unserer Internetseite zu verfolgen (siehe Meine Bestellung) oder unseren Kundenservice anzurufen.


Wir benachrichtigen Sie über Verzögerungen bei der Lieferung, wenn wir davon Kenntnis haben.

Wenn Sie mehrere Produkte gleichzeitig bestellen und nur einige davon einer Verzögerung unterliegen, so können wir die Lieferungen aufspalten. In diesem Falle werden Sie von uns zuvor benachrichtigt.

Im Falle dass das Paket beschädigt oder gestohlen worden wäre, müssen Sie beim Transportunternehmen die Annahme verweigern und uns darüber unterrichten.

3.3.5 BEMERKUNGEN ZUR LIEFERUNG UND DEN GELIEFERTEN PRODUKTEN
Sie müssen unbedingt die Pakete und Produkte bei der Lieferung überprüfen. Sollten Sie irgendeinen Vorbehalt oder eine Beanstandung haben, die eine Rücksendung an uns rechtfertigen, so müssen Sie wie in Artikel 4 vorgehen.

3.3.6 EIGENTUM - RISIKEN
Die Übertragung des Eigentums und der Risiken hinsichtlich der Produkte erfolgt bei der Lieferung derselben. Im Falle dass:

(i) Ihr Paket and uns zurïck gesendet wird weil die Lieferadresse falsch war oder dass Sie das Paket nicht im vorgesehenen Zeitraum von Ihnen reklamiert wurde,

(ii) Sie nicht unseren Anruf oder unsere Sprachnachrichten oder E-Mails beantwortet hätten um Sie über die Lage zu unterrichten (falsche E-Mail Adresse oder Telephonnummer) und wir daher nicht in der Lage gewesen wären mit Ihnen Kontakt aufzunehmen innerhalb von 3 Monaten ab Versand des Pakets,

Das oder die Produkte gehen in das Eigentum von Anoli Joaillerie über und wir können frei darüber verfügen. Wir behalten Zahlungen, die Herstellungskosten des Produkts betreffen und Sie akzeptieren kein Anrecht auf Erstattung der Beträge oder auf die Artikel haben.

3.4 HERSTELLUNG DES PRODUKTES
3.4.1 Anoli Joaillerie bemüht sich auf's Äusserste darum, dass im Online-Katalog die Produkte so genau und exakt wie nur möglich erscheinen. Damit Sie genauestens die Details bestimmter Produkte sehen können, ist es möglich dass diese grösser oder kleiner erscheinen als sie in Wirklichkeit sind. Da jeder Computer unterschiedlich konfiguriert ist, können auch Farbunterschiede bestehen.

3.4.2 Unser Objektiv ist es Ihnen so viele Informationen und Details wie erforderlich zu geben, damit Sie den Eindruck haben das Produkt zu kennen bevor Sie es besitzen. Das angegebene Gewicht der Steine kann allerdings um 0,2 Karat gegenüber dem tatsächlichen Gewicht variieren. Unsere Herstellung ist kunsthandwerklich und somit ist es möglich dass gewisse angegebene Masse sich leicht von dem tatsächlichen Produkt das Sie erhalten unterscheiden.


ARTIKEL 4 - RÜCKSENDUNG UND WIDERRUFSRECHT

4.1 RÜCKSENDUNGEN
Sie können innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Lieferung (siehe 3.3.3) Produkte mit denen Sie nicht zufrieden sind zurücksenden um eine Zahlungsrückerstattung oder ein Austauschprodukt zu erhalten.

Dazu müssen Sie unbedingt den Kundenservice von Anoli Joaillerie schriftlich benachrichtigen, bevor Sie uns die Produkte zurücksenden. Sie müssen uns weiterhin das Motiv dieser Rückgabe angeben und genau den Rückgabevorgang, den wir Ihnen erläutern werden beachten. Ihre Anfrage auf Rückgabe wird ab dem Zeitpunkt gültig, zu dem Anoli Joaillerie den Empfang Ihreeer Rückgabeanfrage schriftlich bestätigt.

Im Falle einer Rückgabe zur Kostenrückerstattung gehen die Rücksendekosten und Versicherungsgebühren zu Ihren Lasten.

Bei Empfang Ihres Schmuckstückes, kontrollieren wir seinen perfekten Zustand und bestätigen seinen Empfang. Daraufhin statten wir den dem Wert des Produktes entsprechenden Preis zurück und dies spätestens vierzehn (14) Tage nach dem Datum an dem Ihre Rückgabe von Anoli Joaillerie akzeptiert wurde, so wie dies in Artikel 4.3 ausgeführt ist.

4.2 BEDINGUNGEN FÜR DIE ANNAHME EINER RÜCKSENDUNG
Die in Artikel 4.1 vorgesehenen Rückgaben können von Anoli Joaillerie nur dann akzeptiert und rückerstattet oder ausgetauscht werden wenn:

(I) der Rückgabevorgang die Bedingungen wie sie von unseren Beratern auf unserer Internetseite beschrieben, einhält;

(II) die Produkte uns in einwandfreiem Zustand und ohne getragen worden zu sein zurückgegeben werden. Somit können nicht vollständige, beschädigte oder schmutzige Artikel auf keinen Fall zurückgenommen werden. Insbesondere Artikel mit selbst kleinen Kratzern können nicht zurückgenommen werden.

(III) Unsere Experten bestätigen, dass die Fassung, der Stein oder jegliches andere Element des Artikels dem Artikel der Ihnen zugesandt wurde genau entsprechen muss und keinerlei Beschädigung, Veränderung oder Eingriff jeglicher Art festzustellen sind;

(IV) Die Produkte uns in ihrer kompletten Originalverpackung (geliefertes Original des Zertifikats sollte dies der Fall sein, Accessoires, Verpackung einschliesslich Geschenkverpackung, Etui, Anleitung…) zugesandt werden.

Wir weisen weiterhin darauf hin, dass:

(A) Eine Rückgabe nicht möglich ist wenn es sich um eine zweite aufeinander folgende Rückgabe handelt;

(B) Wenn der Artikel auf Ihren Wunsch personnalisiert wurde oder es sich um eine Spezialanfertigung handelt (besonders hinsichtlich einer Änderung der Grösse des Steins oder der Steine oder von Farben, die von denen des Online- Katalogs abweichen) kann er nicht zurückerstattet oder ausgetauscht werden;

(C) Ebenso können bestimmte Spezialanfertigungen nicht zurückgesandt werden. Sie sind als solche bei der Bestellung ganz eindeutig als solche gekennzeichnet.

(D) Weiterhin können Artikel, die nach ausserhalb der EU liegenden Ländern verkauft wurden nicht rückerstattet oder ausgetauscht werden.

4.3 BEDINGUNGEN FÜR RÜCKERSTATTUNG UND AUSTAUSCH
Alle Rückerstattungen erfolgen von Anoli Joaillerie mittels Kreditkartenrückzahlung auf Ihr Konto, oder mittels Banküberweisung auf den Namen des Kunden, der die Bestellung durchgeführt hat und dessen Rechnungsadresse zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben wurde.

Im Falle eines Austauschs wird Ihnen der anfänglich gezahlte Betrag zurückerstattet. Im Anschluss daran könne Sie erneut einen Artikel auswählen und bestellen.

4.4 RÜCKTRITTSRECHT

In Anwendung der Bestimmungen des Artikels L. 121-20 der Konsumentenrichtlinien, verfügen Sie über vierzehn (14) Tage ab Erhalt der Artikel um Ihr Rücktrittsrecht ohne Rechtfertigung oder Stafen zu beanspruchen. Wir führen die Rückerstattung spätestens vierzehn (14) Tage nach diesem beanspruchten Rücktrittsdatum durch.

Dieses Rücktrittsrecht ist jedoch, und dies gemäss der Konsumentenrichtlinien, nicht anwendbar wenn es sich um Anfertigungen auf Bestellung handelt, d. h. die gesamte Produktpalette von Anoli Joaillerie, mit Ausnahme der Artikel die schon vorab hergestellt worden sind (d.h. Artikel für die wir einen Lieferzeitraum von 4 - 6 Tagen garantieren, Artikel der Kollektion "Unikate"). Wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit uns diese innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückzusenden und dies gilt für den gesamten Katalog.


ARTIKEL 5 - GARANTIEN

5.1 HINSICHTLICH DER PRODUKTE
5.1.1 RECHTSGARANTIEN
Anoli Joaillerie befolgt die geltende Gesetzgebung in Bezug auf die Nichtkonformität der Produkte mit dem Vertrag und die Ausstellungsfehler unter den in den Artikeln 1641 bis 1649 des Zivilgesetzbuches vorgesehenen Bedingungen: :

Artikel L. 211-4 des französischen Verbrauchergesetzbuches: Der Verkäufer ist verpflichtet, vertragsgemäße Waren zu liefern und haftet für jede zum Zeitpunkt der Lieferung bestehende Vertragswidrigkeit. Sie haftet auch für Konformitätsmängel, die sich aus der Verpackung, der Montageanleitung oder der Installation ergeben, wenn letztere auf ihre Kosten durch den Vertrag gestellt oder unter ihrer Verantwortung durchgeführt worden ist.

Artikel L. 211-5 des Verbrauchergesetzbuches: Um vertragsgemäß zu sein, müssen die Waren :

1° Verwendbar sein für den normalerweise vorgesehenen Zweck eines solchen Produktes, in diesem Falle:

der vom Verkäufer gegebenen Beschreibung entsprechen und die Eigenschaften die dem Käufer in Form einer Probe oder eines Modells präsentiert wurden;

die Eigenschaften besitzen, die ein Käufer legitimerweise hinsichtlich der vom Verkäufer, Hersteller oder seines Vertreters erklärten Eigenschaften erwartet, wie sie in seiner Werbung oder Beschriftung aufgeführt ist;die Eigenschaften besitzen, die ein Käufer legitimerweise hinsichtlich der vom Verkäufer, Hersteller oder seines Vertreters erklärten Eigenschaften erwartet, wie sie in seiner Werbung oder Beschriftung aufgeführt ist;

2° Eigenschaften besitzt wie sie in der gemeinsamen Vereinbarung der beiden Parteien definiert sind oder der besonderen Nutzung wie vom Käufer verlangt entsprechen; die dem letzteren vom Verkäufer signalisiert wurden und vom Käufer akzeptiert wurden.

Artikel L. 211-12 des Verbrauchergesetzbuches: Die aus der Vertragswidrigkeit resultierende Klage verjährt nach zwei Jahren ab Lieferung der Ware.

Artikel 1641 des BGB: Der Verkäufer muss eine Garantie auf das Produkt bzgl. versteckter Fehler des verkauften Produktes geben, die eine Nutzung desselben für den dazu bestimmten Zweck nicht ermöglichen oder diese Nutzung so sehr einschränken, dass der Käufer das Produkt nicht gekauft hätte oder einen geringeren Preis dafür gezahlt hätte, wenn er davon Kenntnis gehabt hätte.

Artikel 1648 Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches: Die Klage wegen eines Sachmangels muss vom Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Entdeckung des Mangels erhoben werden. »

5.2 BEZÜGLICH DER INTERNETSEITE
Unbeschadet der in Artikel 5.1 oben dargelegten Garantien gibt Anoli Joaillerie keine Garantie auf die Website und/oder den Inhalt (wie in Artikel 7 unten beschrieben). Insbesondere übernimmt Anoli Joaillerie keine Garantie für die Eignung eines der Elemente der Website für einen bestimmten Zweck. Anoli Joaillerie garantiert nicht, dass die Funktionen, die auf der Website enthalten sind, und jeglicher Inhalt oder andere darin enthaltene Elemente jederzeit verfügbar, ununterbrochen oder fehlerfrei sind, dass jegliche Mängel oder Fehler sofort korrigiert werden, oder dass die Website oder ihr Server jederzeit frei von Viren oder anderen Komponenten sind, die Schäden verursachen können.


ARTIKEL 6 - VERANTWORTUNG

6.1 EINHALTUNG DER GESETZGEBUNG

Die vorgeschlagenen Juwelen stehen im Einklang mit der zum Zeitpunkt des Vorschlags geltenden französischen Gesetzgebung. Die Verantwortung von Anoli Joaillerie konnte im Falle der Nichteinhaltung der Gesetzgebung des Landes, in das die Juwelen geliefert werden, nicht übernommen werden. Es ist Ihre Aufgabe, mit den örtlichen Behörden die Möglichkeiten und Modalitäten der Einfuhr der Juwelen, die Sie zu bestellen beabsichtigen, zu prüfen und sie in Ihrer vollen Eigenverantwortung zu respektieren.

Wenn Sie auf die Website von anderen Gebieten als Frankreich aus zugreifen möchten, tun Sie dies aus eigener Initiative und auf eigenes Risiko. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die örtliche Gesetzgebung zu respektieren, soweit diese anwendbar ist.

6.2 FOTO DER JUWELEN
Die Fotos der Juwelen werden nur zu Illustrationszwecken präsentiert. Wir laden Sie ein, sich auf die Beschreibung jedes Juwels zu beziehen, um seine genauen Eigenschaften zu kennen. Im Zweifelsfall oder wenn Sie zusätzliche Informationen wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

6.3 HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
Außer in Fällen von Betrug oder grober Fahrlässigkeit und außer in Fällen der Haftung für fehlerhafte Produkte, ist die Gesamthaftung von Anoli Schmuck, für alle gemäß den Vertragsbedingungen reparierbaren Schäden, die sie Ihnen gemäß dem Vertrag zufügen kann, auf die Reparatur von nur vorhersehbaren, direkten und materiellen Schäden beschränkt, die Sie aufgrund des Versagens von Anoli Schmuck tatsächlich erlitten haben, eine solche Reparatur kann in keinem Fall den Betrag Ihres letzten Kaufs übersteigen, selbst wenn Anoli Schmuck vor der Möglichkeit solcher Schäden gewarnt wurde.

Es wird präzisiert, dass im Rahmen des Vertrages jeder Verlust von Gewinnen, Umsatz, Daten, Datenbanken oder Programmen, Verlust von Ersparnissen und zusätzlichen Kosten, sowie jeder Imageschaden und alle Ansprüche Dritter als indirekte Schäden betrachtet werden, die keinen Anspruch auf Entschädigung durch Anoli Joaillerie begründen, auch wenn sie vorhersehbar sind.

Insbesondere ist Anoli Joaillerie Ihnen gegenüber nicht haftbar für Schäden, die durch (I) Ihre eigene Handlung, Unterlassung oder Schuld; (II) jeden Fall von höherer Gewalt, wie in der Rechtsprechung der französischen Gerichte definiert, verursacht wurden; (III) jede Drittpartei, die nicht mit Anoli Joaillerie für die Ausführung des Vertrages verbunden ist (z.B. im Falle von Problemen, die sich aus der Leistung, Überlastung oder Verbindung von Telekommunikationsmitteln oder -diensten oder der Leistung Ihrer Computerausrüstung ergeben); oder (IV) jedes andere Ereignis, das weder Anoli Joaillerie noch ihre Lieferanten hätten vorhersehen oder verhindern können, selbst wenn Anoli Joaillerie oder ihre Lieferanten alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen getroffen hätten.

Insbesondere wird Ihre eigene Handlung, Unterlassung oder Schuld berücksichtigt: jegliche Schäden oder Verluste, die Sie aufgrund der Ungeeignetheit oder Inkompatibilität Ihrer Computerausrüstung (Hardware und/oder Software) mit der gesamten Website oder einem Teil davon und/oder aufgrund des Versäumnisses, alle angemessenen und notwendigen Schutzmaßnahmen gegen schädliche Programme, Geräte oder Kommunikationen zu implementieren, erleiden würden, weil diese Ihnen gehören, und zwar allein Ihnen, (I) vor jeder Nutzung zu überprüfen oder überprüfen zu lassen, dass Ihr Computer und/oder Ihre Telekommunikationsausrüstung geeignet und mit der Website kompatibel ist, und (II) alle angemessenen und notwendigen Schutzvorkehrungen gegen schädliche Programme, Geräte oder Kommunikationen zu implementieren und durchzusetzen, einschließlich der Verwendung von Antiviren-Software.

6.4 LINKS ZU ANDEREN WEBSITES
Die Website sowie andere Seiten, die von Anoli Joaillerie kontrolliert werden (Facebook-Seiten, Instagram usw.), können Links zu anderen Seiten im Internet enthalten. Diese anderen Websites stehen nicht unter der Kontrolle von Anoli Joaillerie und Sie erkennen an, dass Anoli Joaillerie nicht für die Genauigkeit, die Einhaltung der Rechte an geistigem Eigentum, die Rechtmäßigkeit, den Anstand oder irgendeinen anderen Aspekt des Inhalts dieser Websites verantwortlich ist. Die Aufnahme eines solchen Links impliziert keine Billigung durch Anoli Joaillerie oder irgendeine Verbindung mit ihren Betreibern. Anoli Joaillerie kann nicht garantieren, dass Sie mit einem Produkt oder einer Dienstleistung zufrieden sein werden, das bzw. die Sie von einer Website eines Dritten erwerben, die über Hyperlinks mit der Website verbunden ist, da die Kanäle anderer Online-Geschäfte unabhängigen Händlern gehören und von diesen betrieben werden. Anoli Joaillerie wirbt nicht für irgendwelche Waren und hat keine Schritte unternommen, um die Genauigkeit oder Verlässlichkeit der auf diesen Websites Dritter enthaltenen Informationen zu bestätigen. Wir fordern Sie dringend auf, alle Nachforschungen anzustellen, die Sie für notwendig oder angemessen halten, bevor Sie elektronische Transaktionen mit einer dieser Drittparteien durchführen.

6.5 VERJÄHRUNG
Unbeschadet der Bestimmungen der Artikel L. 211-12 des französischen Verbrauchergesetzbuches und 1648 des französischen Zivilgesetzbuches (siehe Artikel 5.1. 2 oben) und anderen zwingenden gesetzlichen Bestimmungen, die dem entgegenstehen, akzeptieren Sie, dass jeder Anspruch oder jede Klage, die sich aus der Nutzung der gesamten oder eines Teils der Website oder des Vertrags ergibt oder damit in Zusammenhang steht, innerhalb eines (1) Jahres nach dem ersten der beiden folgenden Daten formuliert und in der Sache gerichtlich umgesetzt werden muss, unter Androhung der Verjährung: dem Datum, an dem der Anspruch zum ersten Mal formuliert wurde, oder dem Datum, an dem die Ursache des Anspruchs zum ersten Mal auftrat.


ARTIKEL 7 - GEISTIGES EIGENTUM

7.1 RECHTSSCHUTZ
Die Website und alle darin enthaltenen Elemente (einschließlich der Produkte), Dokumente und anderen Daten (der "Inhalt"), ob visuell oder akustisch, sind durch französische und internationale Regeln geschützt, die gegebenenfalls für Marken gelten, von Handels- oder Dienstleistungen - unabhängig davon, ob sie als solche eingetragen sind oder nicht - und Handelsnamen oder andere Unterscheidungszeichen, Urheberrechte, verwandte Schutzrechte, Rechte sui generis, Geschmacksmusterrechte, Patente, Geschäfts- oder Fabrikationsgeheimnisse oder andere Rechte derselben Art, die der Anoli Joaillerie gehören oder von ihr lizenziert wurden.

7.2 VERLETZUNG VON GEISTIGEM EIGENTUM
Ihr Recht zur Nutzung der Website und aller Inhalte oder anderer Materialien auf der Website hängt von der Einhaltung der Vereinbarung und aller anwendbaren Gesetze oder Vorschriften durch Sie ab. Jegliche Nutzung der Website oder eines Inhalts für andere Zwecke als die durch die Vereinbarung erlaubten kann unsere Rechte oder die Rechte unserer Lizenzgeber verletzen:

(I) Sie dürfen auf Inhalte und andere Materialien auf der Website nur für nicht-kommerzielle und private Zwecke zugreifen und diese anzeigen;

(II) die Website und jeglicher Inhalt darf nicht kopiert, reproduziert, modifiziert, wiederveröffentlicht, hochgeladen, gepostet, angepasst, übertragen, verteilt oder in irgendeiner Weise ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Anoli Joaillerie verwendet werden, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben (in diesem Fall müssen Sie alle Eigentumshinweise intakt lassen);

(III) Sie dürfen keine Meta-Tags oder andere versteckte Texte verwenden, die unseren Namen, unsere Marke(n) oder die unserer verbundenen Unternehmen enthalten, ohne unsere ausdrückliche, vorherige, schriftliche Genehmigung;

(IV) jeder Benutzer, der für seinen persönlichen Gebrauch auf seiner Website einen einfachen Link platzieren möchte, der direkt auf die Startseite der Website verweist, muss zuvor zwingend Unsere ausdrückliche und schriftliche Genehmigung einholen; in keinem Fall kann Unsere Zustimmung Unsere Verantwortung, in welcher Eigenschaft auch immer, für die Website oder deren Inhalt übernehmen;

(V) Jeder Hypertext-Link, der durch die Technik des Framing oder Inline-Linking auf die Website verweist, ist streng verboten.


ARTIKEL 8 - KOMMENTARE, KRITIKEN, MITTEILUNGEN UND ANDERE INHALTE;

8.1 EINREICHUNG VON INHALTEN
Benutzer können uns Kritik, Kommentare oder andere Inhalte senden, Vorschläge, Ideen, Fragen oder andere Informationen einreichen, solange diese Inhalte nicht illegal, obszön, beleidigend, bedrohlich, verleumderisch, gegen geistige Eigentumsrechte verstoßend oder schädlich für Dritte sind und nicht aus Computerviren, politischem Aktivismus, kommerziellen Aufforderungen, Massenmailings, Kettenbriefen oder anderen Formen von "Spam" bestehen oder diese enthalten. Sie dürfen keine falsche E-Mail-Adresse verwenden, sich als eine andere natürliche oder juristische Person ausgeben oder über die Herkunft des Inhalts lügen. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Inhalte zu entfernen oder zu bearbeiten.

8.2 DROIT DE REPRODUCTION
Wenn Sie uns Inhalte senden, gewähren Sie uns und unseren verbundenen Unternehmen für die geltende gesetzliche Schutzfrist das nicht ausschließliche und kostenlose Recht, diese Inhalte zu reproduzieren, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu vertreiben, Unterlizenzen zu vergeben und weltweit, auf der Website und in allen Medien anzuzeigen, sofern Sie nichts anderes bestimmt haben.

8.3 NOTWENDIGE RECHTE
Sie erklären und garantieren, dass Sie der Eigentümer oder Inhaber der erforderlichen Rechte an den Inhalten sind, die Sie uns übermitteln. Sie erklären sich damit einverstanden, uns im Falle einer Klage oder eines Anspruchs einer dritten Partei gegen uns schadlos zu halten, wenn diese Klage eine Ursache, eine Grundlage oder einen Ursprung in den Inhalten hätte, die Sie uns mitgeteilt haben.


ARTIKEL 9 - ANWENDBARES RECHT, ZUSTÄNDIGE GERICHTSBARKEIT

9.1 ANWENDBARES RECHT
Der Vertrag unterliegt dem französischen Recht (unter Ausschluss der anwendbaren Kollisionsnormen).

9.2 ZUSTÄNDIGE GERICHTE
Im Streitfall ist nur das Handelsgericht von Paris zuständig.


ARTIKEL 10 - SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

10.1 VERWALTUNG PERSÖNLICHER DATEN
Die auf der Website gesammelten persönlichen Daten sind mit Ihrer Zustimmung für Anoli Joaillerie bestimmt. Anoli Joaillerie ist dem Schutz Ihrer persönlichen Daten verpflichtet. Alle von Anoli Joaillerie gesammelten persönlichen Daten, die Sie betreffen, werden gemäß den Bestimmungen des Gesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 bezüglich der Datenverarbeitung, der Dateien und der persönlichen Freiheiten zum Zwecke der Auftragsbearbeitung streng vertraulich behandelt. Ihre Informationen und persönlichen Daten sind notwendig für die Verwaltung von Aufträgen und Beziehungen mit Ihnen, sowie um Sie über alle Angebote und kommerziellen Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, auf dem Laufenden zu halten. Sie können an Dienstleister und Vertragspartner übermittelt werden, die eingreifen und zur Verwaltung der Aufträge beitragen, sowie an alle Tochtergesellschaften der Anoli Joaillerie. Diese Informationen und die Verwaltung der Bestellungen werden auch zu Sicherheitszwecken aufbewahrt, um den gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen und um es Anoli Joaillerie zu ermöglichen, die Ihnen angebotenen Dienstleistungen zu verbessern und zu personalisieren.

10.2 RECHT AUF ZUGANG, BERICHTIGUNG UND WIDERSPRUCH
In Übereinstimmung mit dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu allen Sie betreffenden persönlichen Daten. Um dieses Recht auszuüben, müssen Sie einen Brief an die folgende Adresse senden: Anoli Joaillerie, 21 rue Armengaud 92210 Saint Cloud Frankreich und geben Sie Ihren Namen, Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kundenreferenzen an. Jeder Antrag muss unterschrieben und von einer Fotokopie eines Ausweisdokuments begleitet sein, das Ihre Unterschrift und die Adresse für die Antwort enthält. Diese Antwort wird dann innerhalb von 2 Monaten nach Eingang des Antrags versandt.

10.3 VERTEILUNG VON INFORMATIONEN
Bei der Eingabe persönlicher Daten auf der Website und vor deren Erfassung haben Sie die Möglichkeit, die Zusendung von Informationen über Produkte der Anoli Joaillerie zu akzeptieren. In Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung werden Ihnen solche Informationen nur dann und nur dann zugesandt, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, sie zu erhalten.


ARTIKEL 11 - KOMMERZIELLE ANGEBOTE UND NEWSLETTERS

Es ist wahrscheinlich, dass Anoli Joaillerie Ihnen kommerzielle Angebote per Post, E-Mail, SMS, Telefon oder über alle von Anoli Joaillerie oder einem ihrer Partner in sozialen Netzwerken animierten Webspaces schicken wird, vorbehaltlich der vorherigen Zustimmung. Sie haben jederzeit das Recht, kostenlos gegen diese kommerziellen Prospektsendungen Widerspruch einzulegen, indem Sie auf den in jeder E-Mail enthaltenen Link "abbestellen" klicken.


ARTIKEL 12 - COOKIES

12.1 VERWENDUNG VON COOKIES

Während der Konsultation der Website werden Informationen bezüglich Ihrer Navigation wahrscheinlich in "Cookies"-Dateien gespeichert, die auf ihrem Gerät (Computer, Tablet, Smartphone) installiert sind. Diese Cookies werden von Anoli Joaillerie ausgegeben, um die Navigation auf der Website zu erleichtern und Ihren Browser zu erkennen, wenn Sie mit der Website verbunden sind. Diese Cookies werden ausgegeben, um :
- Erstellen Sie Statistiken über die Frequentierung (Anzahl der Besuche, besuchte Seiten, Abbruch des Bestellvorgangs usw.).
- Passen Sie die Darstellung der Site an die Anzeigepräferenzen der Terminals an,
- Speichern Sie in Formulare eingegebene Informationen, verwalten und sichern Sie den Zugang zu reservierten und persönlichen Bereichen wie dem Kundenkonto und verwalten Sie den Warenkorb.

12.2 NÜTZLICHKEIT VON COOKIES
Anoli Joaillerie behält sich das Recht vor, Cookies auf Ihrem Computer zu platzieren, wenn Sie die Website besuchen. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Computer gesendet und auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Ein Cookie identifiziert Sie nicht, aber es wird verwendet, um frühere Besuche auf der Website zu kennzeichnen, um Anoli Jewelry bei der Anpassung seiner Dienstleistungen zu unterstützen.

12.3 DEAKTIVIERUNG VON COOKIES
Sie können Einstellungen vornehmen, so dass Cookies deaktiviert werden und somit verhindern, dass Cookies ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung auf Ihrem Computer installiert werden. Jede implementierte Einstellung wird wahrscheinlich das Surfen im Internet und die Bedingungen für den Zugang zu bestimmten Diensten der Website, die die Verwendung von Cookies erfordern, verändern.

12.4 ANTRÄGE VON DRITTEN
Die Website verwendet Computeranwendungen von Dritten, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte der Website mit anderen Personen zu teilen oder diesen anderen Personen Ihre Meinung zu den Inhalten der Website mitzuteilen (soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Google+, Twitter usw.).

12.5 SAMMELN VON INFORMATIONEN ÜBER SOZIALE NETZWERKE
Lorsque Vous consultez une page du Site contenant un bouton "Partager" ou "J'aime", Votre navigateur établit une connexion directe avec les serveurs du réseau social concerné. Si Vous êtes connecté au réseau social lors de Votre navigation, les boutons applicatifs permettent de relier les pages consultées à Votre compte. Si Vous interagissez au moyen des plug-ins, par exemple en cliquant sur le bouton « J'aime » ou en laissant un commentaire, les informations correspondantes seront transmises au réseau social concerné et publiées sur Votre compte. Si Vous ne souhaitez pas que les réseaux sociaux relient les informations collectées par l'intermédiaire du Site à Votre compte, Vous devez Vous déconnecter du réseau social concerné avant de visiter le Site. En particulier, Anoli Joaillerie collecte et utilise Vos données de navigation quand Vous consultez le Site par l'intermédiaire de Facebook. Ces données collectées sont uniquement destinées à l'usage de Anoli Joaillerie.

12.6 NICHT-HAFTUNG GEGENÜBER SOZIALEN NETZWERKEN
Anoli Joaillerie ist in keiner Weise verantwortlich für den Inhalt oder den Betrieb der sozialen Netzwerke, einschließlich derer, die mit der Website verlinkt sind.


ARTIKEL 13 - VERSCHIEDENES

13.1 ERSETZUNG VON BESTIMMUNGENSollte eine Bestimmung des Vertrags aus irgendeinem Grund für rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar erklärt werden und es nicht möglich sein, von Rechts wegen eine angemessene Bestimmung mit ähnlicher Wirkung zu ersetzen (was die Parteien bereits jedem mit der betreffenden Streitigkeit befassten Gericht im Rahmen des anwendbaren Rechts gestatten), so gilt diese Bestimmung als vom Vertrag abtrennbar und beeinträchtigt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der anderen Bestimmungen im größtmöglichen Umfang, der nach dem anwendbaren Recht möglich ist.
Sollte eine Bestimmung des Vertrags aus irgendeinem Grund für rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar erklärt werden und es nicht möglich sein, von Rechts wegen eine angemessene Bestimmung mit ähnlicher Wirkung zu ersetzen (was die Parteien bereits jedem mit der betreffenden Streitigkeit befassten Gericht im Rahmen des anwendbaren Rechts gestatten), so gilt diese Bestimmung als vom Vertrag abtrennbar und beeinträchtigt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der anderen Bestimmungen im größtmöglichen Umfang, der nach dem anwendbaren Recht möglich ist.

13.2 NICHTVERZICHT IM FALLE DER NICHTAUSÜBUNG EINES RECHTS
Das Versäumnis der Anoli Joaillerie, eines ihrer Rechte aus dem Vertrag auszuüben, darf in Zukunft nicht als Verzicht auf dieses Recht oder als Hindernis für die Ausübung eines anderen Rechts ausgelegt werden.

13.3 ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN
Wir sind berechtigt, unsere Rechte und Pflichten im Rahmen der Vereinbarung (mit beliebigen Mitteln und in beliebiger Form, einschließlich durch Fusion) ohne Mitteilung an Sie zu übertragen: (i) an ein Unternehmen, das mit uns verbunden ist oder verbunden sein wird, oder (ii) an eine Person oder ein Unternehmen, die direkt oder indirekt die Kontrolle über unser gesamtes oder einen wesentlichen Teil unseres Eigentums oder über unser Kapital oder unsere Stimmrechte oder die eines unserer verbundenen Unternehmen übernehmen wird. Sie dürfen die Vereinbarung nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung (auf welche Weise auch immer) übertragen.

13.4 METHODEN DER BENACHRICHTIGUNG
Wir sind berechtigt, Sie im Rahmen des Vertrags zu benachrichtigen, entweder in Form einer Veröffentlichung auf der Website oder per E-Mail oder per normaler, ausdrücklicher oder eingeschriebener Post an Ihre Adresse, die wir auf unseren Systemen haben, nach unserer Wahl. Sie erkennen an und stimmen zu, dass jede dieser von uns gewählten Benachrichtigungsmethoden für Ihre Information ausreichend ist.

13.5 VERWENDUNG ZU BEWEISZWECKEN
Anoli Joaillerie kann sich auf Programme, Daten, Dateien, Aufzeichnungen, Transaktionen und andere Elemente (wie z.B. Überwachungsberichte oder andere Erklärungen) der Natur oder in Computer- oder elektronischem Format oder Medium, die direkt oder indirekt von Anoli Joaillerie erstellt, erhalten oder aufbewahrt werden, verlassen, einschließlich zum Zwecke des Nachweises einer Handlung, Tatsache oder Unterlassung, außer bei Missbrauch oder offensichtlichen Fehlern. Sie erklären sich damit einverstanden, die Zulässigkeit, Gültigkeit oder Beweiskraft der oben genannten Elemente nicht anzufechten, weder in einem Computer noch in einem elektronischen Format oder Medium..

13.6 ÄNDERUNG DER BEDINGUNGEN
Im Hinblick auf mögliche Änderungen an der Website und den Bestimmungen behält sich die Anoli Joaillerie das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die neuen Bedingungen werden Ihnen, falls erforderlich, durch Online-Änderung zur Kenntnis gebracht und gelten nur für Verkäufe, die nach der Änderung getätigt werden.